Wir stellen uns vor

Auf Initiative von Thomas Meli bereichert der Chor Good News seit seiner Gründung Jugend- und Familien Gottesdienste. Die ursprüngliche Idee einer Jugendsinggruppe wurde beim zweiten Aufruf mangels Interesse aufgegeben. Nach und nach formte sich unser Chor zu einer bunt gemischten Truppe mit Jahrgängen von 1951 bis 1976 aus Ruswil und Umgebung.

Unter der engagierten Leitung von Monika Bühler treffen sich die 43 Mitglieder jeweils am Mittwoch (ausser in den Schulferien) um 19.45 Uhr im Pfarreiheim zum gemeinsamen Singen. Das Repertoire beeinhaltet unterdessen eine Vielfalt von Popsongs und bekannten Liedern aus Musicals und Filmen sowie modernen Gospels und Spirituals, afrikanische Gospels und Mundartlieder.

Die vier Register sind aufgeteilt in Sopran, vertreten mit 15, und Alt mit 17 Sängerinnen, beim Tenor sind es 6 und beim Bass 5 kräftige Stimmen. Nichts desto trotz ist Verstärkung stets willkommen!
Bei grösseren Projekten wie dieses Jahr zum Jubiläum sieht und hört man die Sängerinnen und Sänger auch mal an einem Probe Samstag oder Sonntag im Pfarreiheim.

Mit den speziell festlichen Gottesdiensten wie Osternacht und Mitternachtsmesse ergeben sich durchschnittlich fünf bis sieben Auftritte pro Kalenderjahr. Diese lockere Unregelmässigkeit, auch der Konzerte entspricht dem Geschmack der Mitglieder, um nicht zu sehr eingebunden zu sein.
Finanziell getragen werden wir durch den jährlichen Mitgliederbeitrag und der Pfarrei Ruswil.
Die Geselligkeit wird von uns gepflegt an einem internen Chlaushöck, einer Weihnachtsfeier oder einem Neujahrsapéro. Vor der grossen Sommerpause hat ein gediegener, gemeinsamer Grillabend Tradition.